Auf dem Coast to Coast Way durch England: Tag 11– von Kirkby Stephen nach Keld

Von den 9 Standard Riggs waren nur vier da – sah zumindest so aus ….

Dienstag, 9. Juli 2024, 22km 670m+, 520m

Ich habe jetzt seit 2 Tagen das Wetter außen vor gelassen und es im Blog nicht thematisiert – es war ja auch alles ganz ok …
Aber heute ist es DAS Thema : es gießt in Strömen und es gibt gute Chancen, dass es den Tag über so bleibt! (Es blieb so …). Und heute soll es doch eigentlich zu den 9 Standard Riggs gehen – die sind so was wie das Wahrzeichen des C2C Trails.
Bei steifem Gegenwind (wieso eigentlich ? Ich dachte, der Regen käme in England aus dem Westen) und waagerecht einfallendem Regen stapfen wir bergauf. Die 9 Standards liegen auf 660 m Höhe – 400 m Anstieg: zunächst auf Asphalt, später auf einem Feldweg und zum Schluss durchs Moor. Im Nullkommanichts bin ich neben einen Stein getreten und habe nasse Füße und Schuhe …

Oben angekommen ist zum einen die Sicht gleich Null, dann weht aber auch ein so starker Wind, dass ich ernsthaft Mühe habe, mich auf den Beinen zu halten. Ich versuche Fotos – vergebliche Liebesmüh.
Wir haben irgendwie keine Lust, uns bei Sturm, Starkregen und Nebel noch länger oben auf dem Grat aufzuhalten und treten den Rückzug an. Das verlängert den Weg zwar um 2 km, aber 100m tiefer ist alles etwas einfacher…
Der dauernde Wind und Regen setzen der Moral ganz schön zu – wir bleiben die letzten 10 km auf der Straße – keine Lust, jetzt noch mal übers Moor zu laufen …

Gegen 3 kommen wir in Keld in unserem Hotel an: Trockenraum, Dusche, Warmwerden ….
Das Abendessen ist eines Langasthofs würdig : große schmackhafte Portionen und nachher ein leckeres Bier in der Lounge zusammen mit anderen Coast2 Coastlern.

Morgen ist der Wetter- bericht leider dem heutigen sehr ähnlich – und wir haben doch Juli!

2 Gedanken zu „Auf dem Coast to Coast Way durch England: Tag 11– von Kirkby Stephen nach Keld“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert